Osteodensitrometrische Untersuchungen (DEXA) der Metha-Kurzschaftprothese im 6-Monats-Follow-up

B. Ishaque, S. Engl, G. Ahmed, E. Ziring, M. Rickert & E. Basad
Fragestellung: Das Ziel der Kurzschaftprothetik ist es, neben einer knochensparenden und partiell den Schenkelhals erhaltenden OP-Technik auch bekannte stress-shielding Prozesse zu vermeiden und eine proximale Lasteinleitung zu gewährleisten. Mit Hilfe einer DEXA-Analyse soll geprüft werde[for full text, please go to the a.m. URL]