Kurzschaftprothese als vielversprechende Option bei fortgeschrittener Hüftkopfnekrose – erste klinische und radiologische Ergebnisse

T. Flörkemeier, N. Tscheuschner, S. Budde, F. Thorey, H. Windhagen & G. Von Lewinski
Fragestellung: Bei fortgeschrittener Hüftkopfnekrose ist die Implantation eines künstlichen Hüftgelenkes die Standardtherapie. Jedoch existieren aufgrund verschiedener Vor- und Nachteile unterschiedlicher Prothesentypen (Hüftkopfkappe, Kurzschaft-, Geradeschaftprothese, zementier[for full text, please go to the a.m. URL]