Megaprothesen in der Revisions- und Tumorendoprothetik – Komplikationen und Rückzugsmöglichkeiten

T. Kostuj, S. Schneider, K. Schröder, W. Daecke & A. Meurer
Fragestellung: Modulare Prothesen zum partiellen oder vollständigen Ersatz langer Röhrenknochen werden neben der Versorgung von Tumorpatienten zunehmend auch in der Revisionsendoprothetik eingesetzt. Sie ermöglichen die Überbrückung großer Knochendefekte und den Erhalt [for full text, please go to the a.m. URL]