Die Rettungszeit und das Überleben von Schwerverletzten in Deutschland

C. Kleber, R. Lefering, C.T. Buschmann, N.P. Haas, K.-D. Schaser & TraumaRegister DGU
Fragestellung: Die Einhaltung einer Rettungszeit <60min („golden hour of trauma") bei Unfallopfern wird unabhängig von der Art des Rettungssystems (Notarzt, Paramedic) gefordert. Neue Algorithmen und Kursformate stellen die zeitkritische Erstversorgung der polytraumatisierten P[for full text, please go to the a.m. URL]