Intubation des Leichtverletzten – Risc or fun? Eine Matched Pairs Analyse von 1200 Patienten des TraumaRegisters der DGU

B. Hußmann, R. Lefering, C. Waydhas, S. Ruchholtz, G. Täger, S. Lendemans & Traumaregister Der DGU
Fragestellung: Eine Hypoxie mit einhergehender Gewebehypoxämie kann über direkte oder verzögerte Mechanismen zu einem schlechten Outcome nach schwerem Trauma führen. Die präklinische Intubation soll den pulmonalen Gasaustausch sicherstellen. Die Indikation zur Intubation nac[for full text, please go to the a.m. URL]