Die extra-abdominelle Fibromatose: Bewertung operativer und strahlentherapeutischer Maßnahmen mit besonderer Berücksichtigung des Rezidivfalles

P. Prodinger, M. Keller, B. Holzapfel, H. Pilge & H. Rechl
Fragestellung: Die aggressive Fibromatose, auch Desmoidtumor genannt ist eine Erkrankung mit semimalignem Charakter. Aufgrund ihrer Seltenheit (Inzidenz 4-5/1 000 000) ist sie wenig erforscht. Vor allem die hohe Rezidivrate, in der Literatur beträgt sie zwischen 40 und 60% mit einer n[for full text, please go to the a.m. URL]