Etablierung einer indikationsgestützten Identifikation und Betreuung hochbelasteter Tumorpatienten in der Orthopädie

U. Lenze, C. Kirchhoff, P. Herschbach, H. Rechl, R. Gradinger & R. Von Eisenhart-Rothe
Fragestellung: Psychosoziale Belastungsreaktionen repräsentieren ein relevantes klinisches Problem, unter dem bis zu 66 Prozent aller Krebspatienten im Verlauf ihrer Krankheit leiden. Die Versorgung fokussiert sich jedoch bislang fast ausschließlich auf biomedizinische Aspekte. Hieraus res[for full text, please go to the a.m. URL]