Objektivierung der psychosozialen Belastung beim zweizeitigen Prothesenwechsel

M.D. Wimmer, L. Schmitz, T. Randau, D. Heßler, D.C. Wirtz & S. Gravius
Fragestellung: Zweizeitige septische Wechselalgorithmen stellen im Rahmen der Revisionsendoprothetik eine außergewöhnliche Belastung für die betroffenen Patienten dar. Ziel der vorliegenden Studie war es, die psychosoziale Belastung der Patienten, mögliche prädiktive Faktore[for full text, please go to the a.m. URL]