Biomechanische Eigenschaften der Locking Attachment Plate in der proximalen Fixation periprothetischer Femurfrakturen

M. Lenz, M. Windolf, S. Rothstock, G.O. Hofmann, K. Schwieger & B. Gueorguiev
Fragestellung: Durch den im Markraum befindlichen Prothesenstiel sind die Möglichkeiten der proximalen Verankerung einer Platte zur Osteosynthese periprothetischer Femurfrakturen begrenzt und eine sichere bikortikale Schraubenplatzierung schwierig. Häufig ist der Versagenspunkt der Osteosy[for full text, please go to the a.m. URL]