Quercetin schützt primäre humane Osteoblasten vor Zigarettenrauch-induzierter Schädigung mittels Induktion der anti-oxidativen Enzyme HO-1 und SOD-1

S. Ehnert, K.F. Braun, A. Buchholz, T. Schenck, U. Stöckle & A.K. Nussler
Fragestellung: Es ist hinlänglich bekannt, dass der regelmäßige Konsum von Zigaretten zu einer Verschlechterung der Knochensubstanz und -stabilität führt, was die Frakturheilung negativ beeinflusst. Durch die vermehrte Bildung von Sauerstoffradikalen sowie dem damit verbunde[for full text, please go to the a.m. URL]