Prediktive Rolle des löslichen IL-6 Rezeptor (sIL-6R) und “Transsignaling-Ratio” (TSR) als frühe prognostische Marker für SIRS und Mulitorganversagen nach Polytrauma

C. Kleber, H.J. Bail, P. Schwabe, N.P. Haas & K.-D. Schaser
Fragestellung: Signifikante Änderungen der sIL-6R Konzentration wurden bei Sepsis, Autoimmun- und Tumorerkrankungen nachgewiesen. Die pathophysiologische Bedeutung des sIL-6R nach Trauma ist bis heute ungeklärt. Mittels des Transsignaling Mechanismus kann der IL-6/sIL-6R Komplex gp130[for full text, please go to the a.m. URL]