Verbesserte Knochenheilung durch N-Acetylcystein? Eine Studie im Kleintiermodell

P. Strube, G.N. Duda, R.J. Borucki, S. Geißler, C. Perka & M. Mehta
Fragestellung: Neben der schleimlösenden Wirkung ist N-Acetylcystein (NAC) auch in der Lage durch systemische Induktion der Glutathionsynthese die Elimination freier Sauerstoffradikale zu triggern. Radikale Sauerstoffmetabolite (ROS) wiederum spielen eine wesentliche Rolle in der inflammatorisc[for full text, please go to the a.m. URL]