Erstellung eines transgenen Osteoporose-Großtiermodells durch regulierte Expression des Receptor Activator of NF-КB Ligand (RANKL)

W. Böcker, T. Radic, B. Kessler, W. Mutschler, E. Wolf & M. Schieker
Fragestellung: Die Osteoporose ist eine systemische Skeletterkrankung, die durch eine niedrige Knochenmasse charakterisiert ist. Ein möglicher Faktur in der Entstehung der Osteoporose ist Receptor Activator of NF-КB Ligand (RANKL). Im Mausmodell führt die Überexpression von sRAN[for full text, please go to the a.m. URL]