Muskuloskeletale Reaktion des gesunden und osteoporotischen Organismus auf Ganzkörper-Vibration (WBV) während der Frakturheilung im Rattentierexperiment

E.K. Stürmer, S. Sehmisch, M. Tezval, M. Komrakova, M. Wicke & K.M. Stürmer
Fragestellung: Knochenbruchheilung hängt wesentlich von den gegebenen biomechanischen Bedingungen ab. Mikrobewegungen stimulieren nachweislich die Kallusbildung. Auch profitiert sowohl der inkontinente, als auch der osteoporotische Mensch von WBV. Vor dem Hintergrund des osteoporotischen und im[for full text, please go to the a.m. URL]