Unterschiede im Korrosionsverhalten bei nickelfreiem und nickelhaltigem Stahl

G. Täger, L.E. Podleska, B. Hußmann, A. Fischer & S. Lendemans
Fragestellung: Trotz mechanisch überlegener Eigenschaften werden Osteosyntheseimplantate aus Stahl wegen ihres auf dem hohen Nickelgehalt (12%) basierenden Allergiepotentials und wegen ihrer korrosiven Veränderungen anhaltend kritisch bewertet. Nachdem bei Titanimplantaten zunehmend N[for full text, please go to the a.m. URL]