Biomechanische Untersuchungen der Kompressionskräfte und Kontaktflächen bei verschiedenen Plattenosteosynthesen von Symphysensprengungen am Modell

A. Pizanis, U. Culemann, M. Santelmann, P. Garcia, J. Holstein & T. Pohlemann
Fragestellung: Die Plattenfixation von Symphysensprengungen ist die Osteosynthese der Wahl. Während implantatinduzierte hohe interfragmentäre Kräfte zur Stabilität beitragen und der Implantatlockerung entgegenwirken, könnten großflächige Vernarbungen in der Symphys[for full text, please go to the a.m. URL]