Messung der mechanischen Achse und des Alignements in der frontalen Ebene mittels Upright-MRT. Eine Vergleichende Studie mit Beinachsenaufnahmen

E. Liodakis, M. Kenawey, C. Krettek, M. Jagodzinski, C. Haasper & S. Hankemeier
Fragestellung: Die meisten Korrekturosteotomien an den unteren Extremitäten werden aufgrund von Fehlstellungen in der Frontalebene indiziert. Für die Planung von Korrekturoperationen sind Ganzbeinaufnahmen im Stehen erforderlich, die allerdings mit großer Strahlenbelastung verbunden s[for full text, please go to the a.m. URL]