Navigationsgestützte Frakturreposition von Untersuchern unterschiedlichen Erfahrungsniveaus im analytischen Vergleich

A. Kristen, R. Fremd, U. Culemann & T. Pohlemann
Fragestellung: Die Reposition als essentieller Schritt der Frakturbehandlung wurde bisher lediglich statisch qualitativ beurteilt. Durch die Definition von sogenannten „Repositionspfaden“ wird eine dynamische, mathematisch exakte Bewegungsanalyse möglich. Ziel der Arbeit war die q[for full text, please go to the a.m. URL]