Eine auf 2D3D-Rekonstruktion basierende neue Methode zur Bestimmung der Hüftpfannenausrichtung nach HTP-Implantation

J. Franke, J. Von Recum, L. Nolte, P.A. Grützner & G. Zheng
Fragestellung: Die richtige Positionierung der Prothesenkomponenten beeinflußt sowohl Kurz- als auch Langzeitergebnisse nach Hüftgelenksersatz. Um in diesem Zusammenhang Ergebnisse vergleichen zu können ist eine Messung der Ausrichtung der Komponenten erforderlich. Zur Zeit ist die Ve[for full text, please go to the a.m. URL]