Zytotoxische Effekte von Silberionen und Silbernanopartikeln auf Osteoblasten und Osteoklasten

C.E. Albers, W. Hofstetter, K.A. Siebenrock, R. Landmann & F.M. Klenke
Fragestellung: Prothesenassoziierte Infekte sind schwerwiegende Komplikationen, die häufig die Entfernung der Implantate erfordern. Aufgrund der antimikrobiellen Aktivität von Silber sind silberbeschichtete Implantate Gegenstand aktueller Forschung zur Vermeidung von Protheseninfekten. Die[for full text, please go to the a.m. URL]