Rekonstruktion Segmentaler Knochendefekte Kritischer Größe in der Schafstibia durch Scaffold-basiertes Knochen Tissue Engineering

J. Reichert, A. Cipitria, D. Epari, S. Saifzadeh, G.N. Duda & D.W. Hutmacher
Fragestellung: Die Optionen zur Behandlung segmentaler Knochendefekte langer Röhrenknochen sind hauptsächlich auf die Transplantation von autologem oder allogenem Knochen limitiert. Diese Transplantate besitzen osteokonduktive, osteoinduktive und osteogene Eigenschaften, sind jedoch mit en[for full text, please go to the a.m. URL]