Vertebral Body Stenting – Klinische Erfahrungen und Ergebnisse

A. Scola, F. Gebhard & M. Schultheiss
Fragestellung: Im Zuge der minimalinvasiven Verfahren hat die Kyphoplastie im Bereich der osteoporotischen Wirbelfrakturen und der Tumorchirurgie zunehmend an Bedeutung gewonnen. Ein neues Verfahren ist die Stent gestützte Ballonkyphoplastie, das Vertebral Body Stenting. Ähnlich einem Gef[for full text, please go to the a.m. URL]