Vergleich zwischen konservativer und operativer Therapie von Klavikulafrakturen im Schaft- und lateralen Bereich - Ergebnisse von 239 Patienten

B. Vogt, K. Daniilidis, N. Günther, B. Schliemann, C. Kösters & M.J. Raschke
Fragestellung: Klavikulafrakturen sind mit einem Anteil von 10-15 % beim Erwachsenen und 20-25 % beim Kind sehr häufig. Bei Verletzungen des Schultergürtels machen sie ca. 35% aus. Die Behandlungsmethode der Wahl (konservativ vs. operativ) wird weiterhin kontrovers in der Li[for full text, please go to the a.m. URL]