In vivo Messung der Glenoidbelastung bei Aussenrotation und Abduktion

P. Westerhoff, F. Graichen, A.A. Nikooyan, HelmF. Van Der, D.J. Veeger & G. Bergmann
Fragestellung: Zur Optimierung von Implantat-Design, -Testung und -Fixierung sind realistische Werte der Gelenkbelastung unabdingbar. Außerdem können sie darauf hinweisen, welche Bewegungen z.B. kurze Zeit post OP wegen zu hoher Belastungen vermieden werden sollten. Bisher wurden diese nur[for full text, please go to the a.m. URL]