Selektive Blockade der Kollagen Prolyl-4-Hydroxylase in Myofibroblasten - Neuer therapeutischer Ansatz in der Behandlung des Morbus Dupytren?

P. Lechler, U. Schächinger, M. Huber, G. Heers, J. Grifka & J. Schaumburger
Fragestellung: Der M. Dupuytren ist eine häufige fibroproliferative Erkrankung des Palmarfaszienkomplexes, welche zu ausgeprägten Kontrakturen und massiven Einschränkungen der Handfunktion führen kann. Die Proliferation von Fibroblasten und gesteigerte Kollagenablagerung sind ken[for full text, please go to the a.m. URL]