Ergebnisse von Knietotalendoprothesenwechseln in Abhängigkeit der zugrundeliegenden Ätiologie

R. Bieger, T. Kappe, D. Wernerus & H. Reichel
Fragestellung: Die klinischen Ergebnisse von Knietotalendoprothesenwechseln (K-TEP-Wechseln) gelten als weniger erfolgversprechend als die von Primäroperationen. Bei einem erwartetem Anstieg von über 500% bis zum Jahr 2030 gewinnt eine differenzierte Auseinandersetzung mit möglic[for full text, please go to the a.m. URL]