Einfluss des Heparansulfat-Proteoglykans Syndekan-4 auf die biomechanische Knochenstabilität unter osteoporotischen Bedingungen

B. Wieskötter, M. Timmen, H. Hidding, T. Pap, M.J. Raschke & R. Stange
Fragestellung: Syndekan-4 gehört zur Familie der Heparansulfat-Proteoglykane, welche als Rezeptoren für Matrix-Moleküle wie z.B. Wachstumsfaktoren und Zytokine dienen. Erste eigene Untersuchungen zeigten bei adulten Syndecan-4 defizienten Mäusen (SD-4-/-) eine signifikante M[for full text, please go to the a.m. URL]