Die kindliche posttraumatische Radiushalspseudarthrose – Was ist zu tun?

A. Tofaute, L. Özokyay, T.A. Schildhauer & M. Dudda
Fragestellung: Kindliche posttraumatische Radiushalspseudarthrosen sind extrem selten und in der Literatur so gut wie nicht beschrieben. Ein Behandlungskonzept oder Empfehlungen existieren nicht. Anhand zweier Fälle sollen operative wie konservative Therapieansätze diskutiert werden. Gibt [for full text, please go to the a.m. URL]