Postarthroscopic Glenohumeral Chondrolysis – Gibt es eine Ursache? Review und Falldarstellung

S. Schröter, A. Ateschrang, B.G. Ochs & D. Albrecht
Fragestellung: Postarthroscopic Glenohumeral Chondrolysis (PAGCL) ist eine seltene Komplikation in der arthroskopischen Schulterchirurgie. PAGCL beschreibt junge Patienten mit symptomatischer glenohumeralen Chondrolyse und Zerstörung des Schultergelenkes nach arthroskopischer Schulteroperation.[for full text, please go to the a.m. URL]