Polyvinylalkohol als Gelenkoberflächenmaterial in einem realitätsnahen Kniegelenksmodell

A. Ladenburger, S. Nebelung, B. Rath, R. Müller-Rath, M. Stoffel & K. Gavenis
Fragestellung: Die mechanischen und biologischen Eigenschaften von Knorpelzellregeneraten können durch mechanische Stimulation verbessert werden. Bislang existiert jedoch kein Bioreaktor, der die Bewegung des menschlichen Kniegelenks simuliert. Hierfür nötig ist die Verwendung eines T[for full text, please go to the a.m. URL]