Adherence-Management durch Krankenkassen – erste Ergebnisse einer Analyse von Routinedaten

Antje Groth, Sabrina Mueller, Roland Linder, Susanne Ahrens, Tim Steimle, Edda Würdemann, Frank Verheyen & Thomas Wilke
Hintergrund: Non-Adherence (NA) von Patienten stellt eine der größten Versorgungsherausforderungen dar. NA ist korreliert mit negativen klinischen Outcomes, höherer Mortalität und höheren Kosten. In einem gemeinsamen Projekt der TK (FB Arzneimittel/WINEG) und des IPAM w[for full text, please go to the a.m. URL]