Eine retrospektive Untersuchung zur leitliniengerechten Antibiotikaprophylaxe nach chirurgisch erfolgter Intervention bei akuter Endokarditis

Christian Flörke, Anne Garling, David Christofzik, Oliver Vollrath, Hagemann Angelika, Georg Lutter & Christof Dörfer
Hintergrund: Die akute Endokarditis, bedingt durch eine mikrobielle Infektion des Endokards, gehört mit einer Inzidenz von 3/100.000 zwar eher zu den selteneren Erkrankungen, jedoch wird ihre Letalität mit 16% beziffert. Bei etwa 50% der erkrankten Patienten wird verlaufsbed[for full text, please go to the a.m. URL]