Gibt es einen potenziellen Aktualisierungs- und Ergänzungsbedarf des DMP-Moduls Herzinsuffizienz?

Carmen Bartel, Thomas Kötter, Martin Scherer, Petra Lange, Eva Höfer, Dagmar Lühmann, Susanne Schramm, Susanne Ein Waldt, Siw Waffenschmidt, Wiebke Hoffmann-Eßer & Alric Rüther
Hintergrund: Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen wurde 2009 vom Gemeinsamen Bundesauschuss (G-BA) beauftragt, den potenziellen Aktualisierungs- und Ergänzungsbedarf des DMP-Moduls Herzinsuffizienz bei koronarer Herzkrankheit zu prüfen. Material[for full text, please go to the a.m. URL]