Infektionen mit multiresistenten Erregern: Prävalenz- und Kostenanalysen auf Basis von GKV-Routinedaten

Roland Linder, Dirk Horenkamp-Sonntag, Ingo Pfenning & Frank Verheyen
Hintergrund: Multiresistente Erreger (MRE) stellen im Hinblick auf steigende Prävalenzen eine ernste Bedrohung dar. Vor diesem Hintergrund hat das WINEG analysiert, ob und inwieweit sich die GKV-Routinedaten der Techniker Krankenkasse zur Prävalenzbestimmung und Prädiktion der Kostene[for full text, please go to the a.m. URL]