Optimierbare Versorgungssituation: Hohe Prävalenzen, mangelnde Prophylaxe und lückenhaftes Problembewusstsein bei Patienten mit diabetischem Fußsyndrom

Silke Lauterbach, Karel Kostev, Thomas Kohlmann & Marion Schaefer
Hintergrund: Untersuchung der Versorgungssituation von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom (DFS). Material und Methoden: Die epidemiologischen Untersuchungen zur Prävalenz wurden mittels der Diagnosedatenbankanalyse Disease Analyzer® von IMS durchgeführt. Dabei wurden alle P[for full text, please go to the a.m. URL]