Qualität von Magistralrezepturen aus Apotheken: Auswertung von Daten aus den Jahren 2006 – 2010 des Pharmazeutischen Dienstes im Kreis Wesel

Torsten Wessel
Hintergrund: Für die Behandlung von gesetzlich Versicherten wurden von Ärzten im Jahr 2009 ca. 16 Millionen Magistralrezepturen verordnet und in Apotheken hergestellt. Knapp die Hälfte der Verordnungen stammte von Dermatologen. Die Herstellung erfolgt dabei auf der Grundlage der Apot[for full text, please go to the a.m. URL]