Verordnung von Psychopharmaka durch Psychotherapeuten

R. Richter, G. Gründer & H. Rau
Psychologische Psychotherapeuten (PP) und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (KJP) sind durch ihre Approbation Fachärzten in der vertragsärztlichen Versorgung grundsätzlich gleichgestellt. Ausnahmen sind bisher die Befugnisse zur Verordnung von Heilmitteln und Arzneimitteln, z[for full text, please go to the a.m. URL]