Welche Evidenz wird für die Erstellung von Leitlinien für seltene Erkrankungen herangezogen?

Ulrich Siering, Michaela Eikermann, Petra Lange, Maren Walgenbach, Christoph Mosch & Alric Rüther
Hintergrund: Therapieleitlinien können die Qualität der Behandlung seltener Erkrankungen verbessern. Die Erstellung von Leitlinien für seltene Krankheiten ist aufgrund der oftmals schlechten Evidenzlage jedoch schwierig. Vor diesem Hintergrund wird im Beitrag gefragt: Wie gehen L[for full text, please go to the a.m. URL]