Welche Konsequenzen sind aufgrund der demografische Entwicklung für die Arbeitsteilung zwischen der ambulanten und stationären Versorgung zu erwarten

Manja Schallock, Thomas Czihal, Michael Erhart & Dominik Von Stillfried
Hintergrund: Die regionalen Strukturen der stationären und ambulanten Versorgung sind historisch gewachsen. Um der Bevölkerung künftig bundesweit eine bedarfsgerechte medizinische Versorgung bieten zu können, müssen die Effekte der demografischen Entwicklung sektorenübe[for full text, please go to the a.m. URL]