Probleme der Zuordnung von Leitlinienempfehlungen zur Anlage 5 der Verordnung zur Änderung der Risikostruktur-Ausgleichsverordnung (RSA-ÄndV) – DMP Koronare Herzkrankheit (KHK)

Petra Lange, Marcial Velasco Garrido, Annette Zentner, Dimitra Panteli, Eva Höfer, Wiebke Hoffmann-Eßer, Ulrich Siering, Alric Rüther & Carmen Bartel
Hintergrund: Evidenzbasierte Leitlinien geben Empfehlungen zu Versorgungsaspekten einer Erkrankung. Diese Empfehlungen gelten als Versorgungsstandards. Sie werden in Leitliniensynopsen vom IQWiG zusammengefasst und beispielsweise zur Überprüfung eines Aktualisierungsbedarfs der Disease-Management-Programme[for full text, please go to the a.m. URL]