Geschlechtsspezifische Unterschiede in Wirksamkeit und Sicherheit medikamentöser Behandlungen: ein Umbrella Review

Michaela Strobelberger, Kylie Thaler & Gerald Gartlehner
Hintergrund: Epidemiologische Studien belegen Unterschiede in Inzidenz, Risiko und Prognose von Erkrankungen zwischen Männern und Frauen. Ob geschlechtsspezifische Unterschiede einen Einfluss auf die Wirksamkeit und Sicherheit medikamentöser Behandlungen haben, ist aber weniger klar. Das Ziel[for full text, please go to the a.m. URL]