Schulungsprogramme zum prähospitalen Traumamanagement in Deutschland. Eine systematische Übersichtsarbeit

Matthias Lenz & Frauke Wrobel
Hintergrund: Die derzeit in Deutschland angebotenen Schulungsprogramme zur prähospitalen Versorgung Schwerverletzter sind umstritten. Sie wurden überwiegend für das US-Amerikanische Versorgungssystem entwickelt, kostenpflichtige Zertifizierungssysteme verhindern eine Implementierung in[for full text, please go to the a.m. URL]