Die Weiterentwicklung und Anwendung der Forschungspyramide in der Physiotherapie

Bernhard Borgetto & Andreas Pfingsten
Die Forschungspyramide ist ein Modell als Basis für Clinical Reasoning und Clinical Decision Making in der Physiotherapie. Es basiert auf einer Dekonstruktion der klassischen Hierarchie der externen Evidenz und einer Rekonstruktion der Evidenzhierarchie nach den Kriterien interne und externe Validität[for full text, please go to the a.m. URL]