PUMA – potentiell unangemessene Medikamente im Alter

Stephanie Kossow & Wilhelm Niebling
Hintergrund: Menschen ab einem Alter von 65 Jahren haben aufgrund ihres veränderten Stoffwechsels und der möglicherweise vorhandenen Multimorbidität verbunden mit Polypharmazie ein erhöhtes Risiko für unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW). Vor allem bei Pflegeheimbewohnern[for full text, please go to the a.m. URL]