Polypharmacy: Reduction of Inappropriate Medication and Adverse Drug Events in older patients: a Randomized Controlled Trial – Study Protocol of the PRIMA-Study

Andreas Sönnichsen, E. Mann, M. Flamm, D. Koper, C. Hofer-Dückelmann & J. Schuler
Hintergrund: Polypharmakotherapie stellt ein wachsendes Problem in der Versorgung chronisch Kranker dar und gefährdet die Patientensicherheit. Sie führt zur Zunahme von potentiell gefährlichen Medikamenteninteraktionen, unerwünschten Arzneimittelwirkungen, Hospitalisierung und Kosten[for full text, please go to the a.m. URL]