Diagnosenselektion für einen neuen medikationsbasierten Chronic Disease Score (BMBF-FZ: 01ET1004B)

Michael Freitag, Renate Quinzler, Martin Beyer, Anne Dahlhaus, Angela Döring, Tobias Freund, Margit Heier, Stefanie Holt, Hildtraud Knopf, Melanie Luppa, Jana Prokrein, Steffi Riedel-Heller, Ingmar Schäfer, Christa Scheidt-Nave, Joachim Szecsenyi, Petra Thürmann, Hendrik Van Den Bussche, Birgitt Wiese, Jochen Gensichen & Walter Haefeli
Hintergrund: Die existierenden Scores zur Erfassung von Multimorbidität weisen eine erhebliche Heterogenität und Intransparenz bezüglich der Einbindung und Gewichtung von Diagnosen auf [ref:1]. Bislang gibt es keine etablierten Kriterien für die Auswahl von chronischen [for full text, please go to the a.m. URL]