Die potentiell unangemessene Verschreibung beim älteren Patienten mit Polypharmakotherapie in der Hausarztpraxis: Eine Pilotstudie aus dem Trentino (I) im Rahmen der Diplomabschlussarbeit der Ausbildung in Allgemeinmedizin. Juni 2010

Vera Breitenberger
Hintergrund: Unerwünschte Nebenwirkungen treten häufig bei älteren Patienten auf, vor allem bei solchen, die fünf oder mehr Arzneimittel einnehmen. Diese können vorhersehbar, häufig sogar vermeidbar sein und stellen ein enormes medizinisches und ökonomisches Problem[for full text, please go to the a.m. URL]