Opioidtherapie bei chronischen, nicht tumorbedingten Schmerzen – Eine Analyse des Verschreibungsverhaltens von Allgemeinmedizinern in Südtirol

Anna Vögele
Hintergrund: Der chronische Schmerz ist ein häufiges Problem, mit dem sich immer mehr Patienten an ihren Hausarzt wenden. Gemäß dem WHO Stufenschema der Schmerztherapie empfiehlt sich der Einsatz von Opioiden ab der 2.Stufe . Es sind dies jene Analgetika mit der stärksten Wirkung,[for full text, please go to the a.m. URL]