Kompetenzerwerb jenseits der Vorgaben von Lernzielkatalogen oder: Wieviel Lernzielkatalog brauchen wir wirklich?

Sophie Niedermaier, Stephanie Keil, Christian Lottspeich & Ralf Schmidmaier
Fragestellung: Einheitliche Lernzielkataloge definieren transparent und fakultätsübergreifend Kompetenzen, die ein Assistenzarzt am ersten Arbeitstag beherrschen soll. Doch diese Reglementierung des studentischen Lernens birgt die Gefahr, dass das Autonomiebestreben der Lernenden nicht aus[for full text, please go to the a.m. URL]