Möglichkeiten und Grenzen adaptiver Prüfungen in der Medizin

Andreas Möltner & Jana Jünger
Fragestellung: Bei adaptiven Prüfungen wird abhängig von der Beantwortung der vorhergehenden Aufgaben die nächste Frage so gewählt, dass diese möglichst viele Informationen über den Leistungsstand des Prüflings liefert. Das Vorgehen erlaubt, bei gleicher Messgenaui[for full text, please go to the a.m. URL]